Jagd und Natur TV

Member Login

Noch kein Mitglied? Registrieren | Passwort vergessen?

Vorträge

Die Grüne Akademie: Die schleichende Aushöhlung des Jagdrechts: Steter Tropfen höhlt den Stein


Aus dem Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Michael Brenner zur schleichenden Aushöhlung des Jagdrechts in Deutschland.

Die Jagd, beziehungsweise das Jagdrecht, ist das gesetzlich ausformulierte Nutzungsrecht, verbunden mit Grund und Boden. In den letzten Jahren gab es im deutschsprachigen Raum vermehrt Diskussionen rund um diese vielschichtige Thematik. Wie ist das Jagdrecht aufgebaut, geschützt und in welchem Wandel befindet es sich derzeit?

Univ.-Prof. Dr. Michael Brenner zeigt in seinem Vortrag auf, wohin die derzeitige Diskussion in Deutschland, aber auch in Österreich geht.
Wird der Förderalismus und damit einhergehende Landesgesetze immer stärker genutzt oder wird die Jagd eher über das Bundesrecht geregelt?
2018-04-05

Ähnliche Beiträge

INFOTHEK

In der JagdUndNatur.TV Infothek finden Sie weiterführende Informationen zum Beitrag

Die Grüne Akademie: Die schleichende Aushöhlung des Jagdrechts: Steter Tropfen höhlt den Stein

Schließen